Mit Weiterbildung zum Erfolg

Unsere Seminare und Lehrgänge

Ausbildung der Ausbilder

Den Ausbilder/innen kommt bei der Umsetzung der Ausbildungsinhalte in der betrieblichen Ausbildungsplanung und -praxis eine Schlüsselrolle zu. Arbeits- und berufspädagogische Kenntnisse gemäß AEVO sind einerseits vorgeschrieben, andererseits für die erfolgreiche Bewältigung der Ausbildungsaufgabe auch unerlässlich.


INHALTE

1. Handlungsfeld: Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

2. Handlungsfeld: Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

3. Handlungsfeld: Ausbildung durchführen

4. Handlungsfeld: Ausbildung abschließen


PRÜFUNG

Die AEVO-Prüfung setzt sich aus einer schriftlichen und praktischen Prüfung zusammen. Die schriftliche Prüfung findet zu bundeseinheitlichen Terminen statt und wird in der Regel am ersten Dienstag eines Monats durchgeführt. Der praktische Prüfungsteil findet gesondert vom schriftlichen Prüfungstermin statt und wird von der IHK festgelegt. Sie erhalten diesen Termin mit Ihrer Einladung zur Prüfung.


Sie können sich einen Prüfungsmonat unabhängig vom Lehrgang aussuchen, es wird jedoch empfohlen, die Prüfung direkt im Anschluss an den Lehrgang abzulegen.


Die Ausbilder-Eignungsverordnung selbst sieht keine weiteren Voraussetzungen für die Zulassung zur Prüfung vor.


BILDUNGSURLAUB

Der Lehrgang ist in Niedersachsen und Hamburg Bildungsurlaub anerkannt.  Einen Hinweis hierzu erhalten Sie direkt mit der Anmeldebestätigung zur Vorlage bei Ihrem Arbeitgeber.


HINWEIS

Der Buchungsstand ist ohne Gewähr. Tagesaktuelle Anmeldungen sind aus technischen Gründen nicht berücksichtigt. Daher kann ein Lehrgang ausgebucht sein, selbst wenn er hier noch nicht mit einer Warteliste markiert ist.

Zielgruppe: Jeder, der sich gezielt auf die Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung vom 21.01.2009 vorbereiten möchte.

Status: Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Kursnr.: ADA24ST6

Termin: 04.11.2024 bis 15.11.2024, montags bis freitags von 09:00 bis 16:15 Uhr+

Dauer: 10 Tage

Kursort: Stade

Entgelt: 620,00 €

Downloads:

  • Ausbilder-Eignungsprüfung (Stand 05.10.2023)
    Ausbilder haben für die Ausbildung in anerkannten Ausbildungsberufen nach dem Berufsbildungsgesetz den Erwerb der berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten nach der Ausbilder-Eignungsverordnung nachzuweisen.


Datum
Mo., 04.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Di., 05.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Mi., 06.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Do., 07.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Fr., 08.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Mo., 11.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Di., 12.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Mi., 13.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Do., 14.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade
Datum
Fr., 15.11.2024
Uhrzeit
09:00 - 16:15 Uhr
Ort
Stade